Was uns auf der Strecke erwartet? – Aktualisierung

červenec 18 18

Aufgrund Bauarbeiten auf der langen Strecke (36.-47. Km) muss die Strecke verändert sein werden

Die lange Strecke führt ab 36. Km Richtung Velké Chvojno, auf der Kreuzung in Luční Chvojno beigen Sie bitte links Richtung Velké Chvojno ab. Am Anfang von Velké Chvojno bekommen Sie Möglichkeit die „Aromabad“ zu genießen, dort befindet sich ein stinkender  Schweinestall Jes wird bestimmt von der Schweinabande (Petzracing Team) aus Dresden geschätzt. In Velké Chvojno biegen Sie bitte rechts Richtung Malé Chvojno ab, nach dem Dorf Malé Chvojno biegen Sie wieder rechts und folgen Sie die Hauptstraße I/13 durch Libouchec bis Jílové. In Jílové befindet sich dann wieder die ursprüngliche Strecke. Keine Sorge, unsere „Heilige Fünf“ verpassen Sie nicht! Erst jetzt beginnt der richtige Spaß – Aufstieg auf den Sněžník! 

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik „Was uns auf der Strecke erwartet“