Über das Rennen

Am 7. August 2021 begrüßte Teplice zum elften Mal ein buntes Peloton von Rennradfahrern aus ganz Europa. Leider war es aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht möglich, das Rennen im zweiten Jahr in Folge im Standardmodus vorzubereiten.

Nach dem abgesagten Jahr 2020 beschlossen die Veranstalter daher 2021, für Fans von Krušnoton zumindest eine individuelle Möglichkeit zu bereiten, die beliebten Routen von Krušnoton zu absolvieren.

Wir fuhren in der Zeit zurück zu den Strecken, die im ersten Jahr des Rennens 2010, das von apokalyptischem Wetter geprägt war, präpariert wurden. So entstanden aus den vollständigeren Teilnehmern des ersten Jahres die unerschütterlichen Legenden von Krušnoton.

Die diesjährige lange Strecke (263 km) wird sogar ihre Premiere, denn aufgrund des schlechten Wetters 2010 verkürzten die Veranstalter die Rennstrecke im ersten Jahr um 40 km in Anstiegen oberhalb von Litvínov und die lange Strecke des ersten Jahres zählte schließlich "nur" " 223 unvergessliche Kilometer.

Aufgrund der individuellen Fertigstellung, wenn es notwendig ist, über regelmäßige Energiezufuhr und die Einhaltung des Trinkregimes der Teilnehmer nachzudenken, gibt es eine kleine Abweichung von der ursprünglichen Route, etwa 5 km, am Ende, vor Milešov, als wir daran dachten die Möglichkeit der Erfrischung weit und breit zählt nur die nahegelegene Pension und Restaurant in Kocourov.

Krušnoton 2021 wird im nicht rennsportlichen Einzelmodus mit 2 Strecken mit einer Länge von 153 km bzw. 263 km mit ca. 2600 m Höhenunterschied angeboten. 4700 m Die außergewöhnliche Form des Jahres 2021 ist Krušnoton, bestimmt für das breite Sportpublikum, sowie für Wettkämpfer und Marathonläufer, für die Krušnoton eine ideale Trainingseinheit ist.

Wir laden alle Radsportbegeisterten herzlich ein, am Krušnoton 2021 teilzunehmen. Wir glauben, dass Sie trotz des individuellen Formats Krušnoton wieder genießen und dank eines langsameren Tempos die Natur, Kultur, Traditionen und Geschmäcker unserer Region besser kennenlernen werden.